Keyboardforum by Musiker Lanze

Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 61
  1. #41

    Standard

    [QUOTE=musikcity;86541]@Georg
    Du hast das so perfekt beschrieben ... so ist es.

    Eigentlich möchte Yamaha komplett weg vom Tyros Alleinunterhalter Image .. aber auf der anderen Seite schreit genau DAS Klientel nach dem Genos ...
    daher ist die Industrie und der Handel da in der Zwickmühle ....

    Dass Stimmt. Auch bei der Vohrfuerung beim Oostendorp met Peter Baartmans. Auch zu sehen auf diesem Forum.. war ein neuer Jung. Die machte vornamlich die Trance demos. Dort erzaehlte Peter das er seiner nachfolger wuerde. Peter ihat mal gerade auch die 50 Jahre passiert. So eine neue gerneation (Genos) vorfuehrer. Aber noch nicht das Publikum dafeur.
    Geändert von Wim (14.11.2017 um 20:28 Uhr)

  2. #42
    Profi Member Avatar von Balou
    Registriert seit
    16.09.2012
    Ort
    Rheinland bei Köln
    Beiträge
    409

    Standard

    Hallo zusammen,

    bei aller Euphorie wundere ich mich über die fehlenden Schnittstellen und OS-Parameter der Moderne:

    Das Keyboard verfügt zwar über Wifi, aber nicht über eine Gigabit-Ethernetschnittstelle für die Audio- und Datenübertragung. Auch ist das interne Betriebssystem ein 32-Bit-System, was die Verarbeitung von Dateien und Samples einschränkt. Auch das im Profisektor vertretene Streaming der Audiosamples wurde nicht implementiert. Das wäre das Pendant zu den Entwicklungen der Firma Yamaha in der Professional-Audio Sparte und im eingekauften Softwarehaus Steinberg. Hier fehlen mir Entwicklungen wie AVB, Dante oder AES67/Ravenna, auf die Yamaha in seiner Mischpultsparte inzwischen großen Wert legt. Mit den früher vorhandenen Slots könnten die Karten aus diesem Bereich verwendet werden. Dann könnte mit einer Soundgrid-Karte die Qualität der internen Effekte massiv gesteigert werden.

    Insofern sehe ich noch keine echte Revolution, eher ein Refresh alter Tyros/Montage Hardware. Ich bin sehr gespannt wie sich das Rennen Genos vs. Kronos in den nächsten Monaten entwickelt.

    VG

    Balou
    Geändert von Balou (14.11.2017 um 21:30 Uhr)

  3. #43
    Gott Avatar von HaDi
    Registriert seit
    11.07.2013
    Ort
    Langenselbold bei Frankfurt, Hessen
    Beiträge
    1.044

    Standard

    Dafür scheint aber Genos eine SPDIF-Schnittstelle zu haben.

  4. #44
    Elite Member Avatar von Playboy
    Registriert seit
    14.12.2011
    Beiträge
    545

    Standard

    Gerade die Moviestreicher sind sehr einfache Sounds. Für einen Arranger und eine Homeworkstation OK. :)
    Meine subjektive Meinung. In Filmstudios werden diese trotz der Moviebezeichnung keinen Einsatz finden.

    Die Genos Hardware ist fast die „gute“ alte aus dem T5! Die 32 Bit Software natürlich nicht mehr zeitgemäß und mit ihren systembedingten Einschränkungen.

    Jedoch ist das Touchscreen einfach geil und die Bedienung ist schlüssig.
    Man kann also auch aus alter Hardware etwas gutes bauen.
    Das Paket ist auf jeden Fall rund.
    Und die frische Vorführungen haben mich überzeugt, noch einmal genauer hinzusehen. :)
    Ein interessantes Key zum hohen Preis.

    Wer nicht auf das Geld schauen muss, sollte Yamaha und einige Händler dringend unterstützen. Ich sage nur Genos kaufen! Es tut sich was, das den Markt regulieren und öffnen wird... Nachhilfe in UVP... angeblichen Preisbindungen... und Steuerung der Märkte.
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Kartellrecht
    http://www.bundeskartellamt.de/DE/Ka...rbot_node.html
    In der EU dürfte der Umsatz für einige Bereiche (Genos) der Allgemeinheit zu gute kommen.
    Mehr in Kürze dazu. :)
    Geändert von Playboy (14.11.2017 um 23:03 Uhr)
    __________________
    Euer Playboy

    Das "alte" Hobby ... lässt mich spielen ....
    VSTś, Hauptwerk, vArranger, Yamaha Montage 6, Yamaha Genos, Yamaha Reface DX, Korg Kronos 61, Korg Pa4x, Korg Radias, Korg PA600 Expander, Roland Integra 7, Roland BK 7m, Ketron SD 1000, diverse analoge / digitale Wersi Modelle, Boehm und meine 3 manualige Orgel

  5. #45
    King Avatar von Zierenberg
    Registriert seit
    06.09.2014
    Ort
    Hilter bei Osnabrück Niedersachsen
    Beiträge
    872

    Standard

    Zitat Zitat von HaDi Beitrag anzeigen
    Dafür scheint aber Genos eine SPDIF-Schnittstelle zu haben.
    Das hat mich auch gefreut, so kann man einen ext. Wandler dranhängen...

  6. #46
    King Avatar von Zierenberg
    Registriert seit
    06.09.2014
    Ort
    Hilter bei Osnabrück Niedersachsen
    Beiträge
    872

    Standard

    Zitat Zitat von Balou Beitrag anzeigen
    Ich bin sehr gespannt wie sich das Rennen Genos vs. Kronos in den nächsten Monaten entwickelt.
    Und was passiert, wenn Roland da Mitmischen zu versucht, iwie warte ich ja darauf...

  7. #47
    Elite Member Avatar von Playboy
    Registriert seit
    14.12.2011
    Beiträge
    545

    Standard

    Zitat Zitat von Zierenberg Beitrag anzeigen
    Und was passiert, wenn Roland da Mitmischen zu versucht, iwie warte ich ja darauf...
    Wäre zu schön... :) … aber Roland investiert leider nicht in diese Schiene.
    __________________
    Euer Playboy

    Das "alte" Hobby ... lässt mich spielen ....
    VSTś, Hauptwerk, vArranger, Yamaha Montage 6, Yamaha Genos, Yamaha Reface DX, Korg Kronos 61, Korg Pa4x, Korg Radias, Korg PA600 Expander, Roland Integra 7, Roland BK 7m, Ketron SD 1000, diverse analoge / digitale Wersi Modelle, Boehm und meine 3 manualige Orgel

  8. #48
    King Avatar von Zierenberg
    Registriert seit
    06.09.2014
    Ort
    Hilter bei Osnabrück Niedersachsen
    Beiträge
    872

    Standard

    Zitat Zitat von Playboy Beitrag anzeigen
    Wäre zu schön... :) … aber Roland investiert leider nicht in diese Schiene.
    Könnte sein das das so ist, dann schauts aber langsam danach aus, als hätten die sich untereinander abgesprochen... :)

  9. #49
    King Avatar von Zierenberg
    Registriert seit
    06.09.2014
    Ort
    Hilter bei Osnabrück Niedersachsen
    Beiträge
    872

    Standard

    Zitat Zitat von Balou Beitrag anzeigen
    ...bei aller Euphorie wundere ich mich über die fehlenden Schnittstellen...

    Wenn ich nen Wunsch äussern darf: Madi Out mit 64 Kanälen... ...32x stereo ist absolut machbar in einem Key. Den passenden Mitschnitt-Recorder baut Tascam, dann könnte man in einer Software vollen Zugriff auf alle Spuren der AUfnahme haben... *träum.

  10. #50
    Elite Member Avatar von Playboy
    Registriert seit
    14.12.2011
    Beiträge
    545

    Standard

    Zitat Zitat von Zierenberg Beitrag anzeigen
    Könnte sein das das so ist, dann schauts aber langsam danach aus, als hätten die sich untereinander abgesprochen... :)
    Absprachen sind auf dem Level erlaubt. :) ... was der eine nicht baut, baut der andere eben
    … es dürfen eben nur keine Preisabsprachen/Vorgaben sein... :)
    ... wichtig ist eben, das zukünftig auch die Händler ran genommen werden und nicht nur die global Player, die 10 Mio mal eben so wegstecken.
    Sobald die ersten Händler mal Ihren Laden wegen Strafen nach Preisabsprachen schließen müssen, geht es in die richtige Richtung. 2018 wird abgerechnet und das ist gut so. :)
    Geändert von Playboy (15.11.2017 um 01:27 Uhr)
    __________________
    Euer Playboy

    Das "alte" Hobby ... lässt mich spielen ....
    VSTś, Hauptwerk, vArranger, Yamaha Montage 6, Yamaha Genos, Yamaha Reface DX, Korg Kronos 61, Korg Pa4x, Korg Radias, Korg PA600 Expander, Roland Integra 7, Roland BK 7m, Ketron SD 1000, diverse analoge / digitale Wersi Modelle, Boehm und meine 3 manualige Orgel

Ähnliche Themen

  1. Neue Foren Rubrik "Yamaha Genos"
    Von Musiker Lanze im Forum News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.11.2017, 19:42
  2. Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 06.06.2017, 22:58
  3. Der einzige Synthesizer den Technics je gebaut hat "WSA1" alle Infos und Demos hier
    Von Musiker Lanze im Forum Test- und Erfahrungsberichte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 19:58
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.10.2005, 12:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •