Keyboardforum by Musiker Lanze

Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Junior Member
    Registriert seit
    15.01.2012
    Ort
    Bad Liebenstein OT Schweina in Thüringen
    Beiträge
    37

    Standard SD-Karte im KN7000

    Hallo Fans,

    habe seit Wochen ein KN7000, vorher KN3000.
    Eine Frage nur zur SD-Karte. Habe alle eigens produzierten Sounds im 3000 über Diskette im 7000 auf die Karte (noch Originalcard mit 128 MB) überspielen können (Technics-Format), ebenso alle MIDIs einzeln übertragen (mit Rentnergeduld).
    Was nicht klappt ist, wenn ich die Karte direkt im PC beschreibe (auch nach vorheriger Formatierung im 7000) mit MIDIs oder Dateien im Technics-Format des 3000er - es wird alles nur als leere Bank erkannt. Eine Kopie auf eine 1GB-Karte habe ich im Rechner erstellt, die funktioniert einwandfrei. Oder ist die USB-Schnittstelle evtl. dafür geeignet?
    Für einen gelegentlichen Hinweis wäre ich sehr dankbar.

    Mit freundlicher Begrüßung
    Ralph

  2. #2
    Member Avatar von Kurbel
    Registriert seit
    06.07.2010
    Ort
    Ich wohne in Neustadt in Holstein an der Lübecker Bucht
    Beiträge
    10

    Standard

    Hi Ralph,

    habe mein KN 7000 auch erst seit 1 Monat (vorher KN 6500) und überspiele alle meine Sequenzen, die auf dem KN 6500 gespeichert habe.
    Das was du auf dem Computer versuchst, die Sequenzen direkt zu speichern, das geschieht zwar auch aber das Keyboard hinterlegt beim Speichern auch den Pfad usw. um die Sequenzen zu finden. Diese kannst du am PC aber nicht erstellen.

    Dieses ist mein Wissenstand darüber, wenn das nicht stimen sollte, vielleicht verbessert mich dann ein Profi.

    Gruß Kurbel

  3. #3
    Junior Member
    Registriert seit
    15.01.2012
    Ort
    Bad Liebenstein OT Schweina in Thüringen
    Beiträge
    37

    Standard

    Hi Kurbel,

    Dank für die schnelle Botschaft, also bleibt als Übertragungsmedium (3000 zu 7000) nur die Diskette, was ja funktioniert.

    Beste Grüße
    Ralph

  4. #4
    Junior Member Avatar von Berndchen
    Registriert seit
    19.11.2006
    Ort
    12679 Berlin
    Beiträge
    30

    Standard SD-Karte im KN 7000

    Hallo Kurbel Und Ralf

    Hier mal eine Anleitung,wie man Midis in das KN 7000 hineinbekommt.Das habe ich mal in www gefunden, aber es funktioniert. ZITAT:
    Da das KN7000 ein eigenes Betriebssystem hat, welches nicht mit Windows zu vergleichen ist, kann man nicht einfach am PC Technics-Daten auf die SD-Card abspeichern, sondern benötigt dazu Verwaltungsprogramme, wie z.B. den SONG-MANAGER, der sich auf der CD-ROM im Lieferumfang Ihres KN7000 befindet. Bei Standard Midifiles jedoch gibt es eine Möglichkeit, die Files direkt auf SD-Card zu übertragen, um diese danach am KN7000 einzuladen.
    So kopieren Sie Standard Midifiles (SMF) auf eine SD-Card:
    Schieben Sie eine SD-Card in den SD-Kartenschreiber, welcher über USB an Ihrem PC angeschlossen ist.
    Öffnen Sie am PC den Windows Explorer und wählen Sie das Laufwerk Ihres SD-Kartenschreibers an.
    Erstellen Sie direkt auf der Oberfläche der SD-Card einen neuen Ordner und benennen Sie ihn „IMEXPORT“ (exakte Schreibweise).
    Kopieren Sie nun Ihre Midifiles in diesen Ordner.
    Wenn der Kopiervorgang beendet ist, stecken Sie die SD-Card in das KN7000.
    Drücken Sie am KN7000 die SD-Taste und wählen Sie anschließend im Display SD-TOOLS.
    Sollten Ihnen nun im Display zunächst die Folder und Songs im Technics-Format angezeigt werden, dann wählen Sie jetzt rechts unten im Display SD-SOUND TOOLS.
    Danach können Sie nun die Funktion SD-SOUND-IMPORT im Display anwählen.
    Es erscheinen nun alle Ihre Midifiles im Display, welche Sie nun mit SEL und/oder mit ALL markieren können, um die Auswahl in eine Playlist zu kopieren.
    Geben Sie der neuen Playliste mit der Funktion PLAYLIST NAMING einen geeigneten Namen und drücken Sie danach OK.
    Nun drücken Sie erneut OK, um die gewählten Midifiles in die gewünschte Playlist zu kopieren.
    Nun stehen Ihnen Ihre Midifiles in der neuen Playlist und natürlich auch in der DEFAULT PLAYLIST zur Verfügung und können in das KN7000 eingeladen werden oder mit DIRECT PLAY auch direkt von der SD-card abgespielt werden.
    ZITAT Ende.
    MfG Berndchen

  5. #5
    Administrator Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Espenhain Nähe Rötha bei Leipzig Sachsen
    Beiträge
    11.598

    Standard

    Diese Methode wurde ja hier im Forum bereits mehrfach beschrieben.

    Besser gehts allerdings mit dem kostenlosen SD Card Tool vom Thomas König (ehemals THKMCS und ebenfalls ein Technics Forum welches leider nicht mehr existiert).

    Du kannst Dir die Software HIER bei uns runter laden. Es handelt sich dabei um 2 Programme für die Verwaltung der SD Card. Die eine Version ist für Files im Technics Format und die andere speziell für Midifiles.

    Wesentlich besser ist dafür eigentlich der SD Card Manager (Testbericht von mir gibts HIER) von Keysoftservice, aber leider gibt es den ja nicht mehr zu kaufen da es Keysoftservice nicht mehr gibt.

  6. #6
    Junior Member
    Registriert seit
    15.01.2012
    Ort
    Bad Liebenstein OT Schweina in Thüringen
    Beiträge
    37

    Standard Zur Handhabung der SD-Karte

    Hallo Berndchen und Lanze,
    Dank für die perfekte Anleitung und den Link zum Programm. Es hat auf Anhieb geklappt, mit dem Programm werde ich mich dann befassen.
    Beste Grüße
    Ralph

  7. #7
    Administrator Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Espenhain Nähe Rötha bei Leipzig Sachsen
    Beiträge
    11.598

    Standard

    Zitat Zitat von Ralph Thomä Beitrag anzeigen
    mit dem Programm werde ich mich dann befassen.
    Das Programm ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber wenn man dann einmal weiß wie`s geht klappt es auch damit gut. Zumal man hiermit ja auch die SD Card komplett am PC verwalten kann, also auch Files und Ordner umbenennen, Files auf der SD Card verschieben, Files direkt vom PC auf SD Card kopieren etc.

  8. #8
    Member Avatar von Kurbel
    Registriert seit
    06.07.2010
    Ort
    Ich wohne in Neustadt in Holstein an der Lübecker Bucht
    Beiträge
    10

    Standard SD-Tool KN 7000

    Hi Berndchen und Lanze,

    auch ich bedanke mich für die schnelle Hilfe. Ich habe das Tool sogleich installiert (hatte noch eine ältere Version) und es funktioniert einwandfrei.
    Ich glaube jetzt spare ich mir eine Menge an Zeit.

  9. #9
    focus01
    Gast

    Standard SD Card

    Super- Danke für die gute Anleitung.
    Funkt prima

Ähnliche Themen

  1. Frage zu den Backup und Restore der SD Karte von KN7000.
    Von FreundKN7000 im Forum Technics Instrumente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.2014, 23:07
  2. SD karte
    Von Limbojos im Forum Technics Software
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.12.2012, 10:51
  3. SD-Karte KN7000
    Von Techni7000 im Forum Reparatur-Berichte, Tipps, Tricks & Erfahrungen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.12.2011, 14:57
  4. Sicherheitskopie SD-Karte KN7000
    Von tsth1 im Forum Technics Software
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 13:36
  5. SD karte 2-Gb
    Von racka11 im Forum Technics Instrumente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.12.2006, 14:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •